DE | EN
Drucken (Miniaturbild)
Improvisation und Schauspiel
verantwortlich: Janine Wegner

Die in diesem Schauspieltraining vorgestellten Übungen sind so aufgebaut, dass der Spielende sich nicht darauf vorbereiten kann und während der Improvisation seinen Impulsen folgen muss. Voraussetzung dafür sind Konzentration, Vertrauen in die eigenen Gefühle und das Eingehen auf den Partner. Ausdruckshemmungen werden abgebaut, Sensibilität, Wahrhaftigkeit und nonverbaler Ausdruck werden geschult. Erwartet wird die Bereitschaft, sich zu öffnen und die Arbeit anderer TeilnehmerInnen mit Feedback zu unterstützen. Inhalt: freie Improvisationen, Improvisationen nach Keith Johnstone, Schauspieltechniken, Körpertheater.

Anmerkung:
Der Kurs ist erst für Personen ab 18 Jahren geeignet! Bedingung für die Teilnahme am Kurs ist Pünktlichkeit. Das Beherrschen der deutschen Sprache ist Voraussetzung. Auch Nicht-Muttersprachler können bei geeignetem Sprachlevel teilnehmen und sollten sich bei eventuellen Unklarheiten vorab mit dem UniSport in Verbindung setzen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
w-44-1041Mo19:00-21:00Gail S. Halvorsen Schule23.04.-02.07.Michael Geier
11/ 17/ 27/ 33 €
11 EUR
für Entgeltgruppe 1

17 EUR
für Entgeltgruppe 2

27 EUR
für Entgeltgruppe 3

33 EUR
für Entgeltgruppe 4
w-44-1042Di19:30-21:30Gail S. Halvorsen Schule08.05.-03.07.Michael Geier
11/ 17/ 26/ 32 €
11 EUR
für Entgeltgruppe 1

17 EUR
für Entgeltgruppe 2

26 EUR
für Entgeltgruppe 3

32 EUR
für Entgeltgruppe 4