Breakdance
verantwortlich:

Breakdance ist ein Tanzstil, der während der 70er Jahre populär wurde. Er bildet eine der 4 Säulen des Hip Hop. Beim Breaken geht es um deinen eigenen Stil, quasi um deine tänzerische Handschrift. Die Hauptelemente beim Breakdance sind:

Die „Top Rocks“, also die Grundschritte, die aus dem Stand ausgeführt werden;

Die „Footworks“, Bodenelemente tänzerischer Natur, wie der „Six-Step“;

Die „Freezes“, statische Figuren auf Kopf, Hand, Fuß..... kleinem Finger ;) ;

Die „Powermoves“, technik- und kraftaufwendige Rotationsfiguren.

In meinem Anfängerkurs werde ich Elemente aus jedem Bereich beibringen um ein kleines Repertoire für euren eigenen Stil zu schaffen.

Also Packt eure Baggy Pants aus ;)

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
512101Mo16:00-17:30Tanzsaal Gebäude SP208.04.-08.07.David Chmiel
5/ 5/ 5/ 10 €
5 EUR
für Studierende

5 EUR
für Beschäftigte

5 EUR
für Alumni

10 EUR
für Externe