Qigong
verantwortlich:

Qigong setzt sich aus den beiden Begriffen "Qi" = Lebensenergie und "Gong" = Übung zusammen und ist fester Bestandteil der TCM (traditionelle chinesische Medizin).
Es ist eine uralte Methode der Gesunderhaltung und Körperpflege und wird in China in öffentlichen Parks von allen gesellschaftlichen Schichten praktiziert.
Die Übungen lassen sich sowohl im Stehen, Gehen, Sitzen als auch im Liegen ausführen und beruhen auf den drei Säulen Bewegung, Atmung und Vorstellung.
 
Die Aktivierung von verborgenen Kräften im Menschen stärkt dabei Körper, Geist und Seele.
Schon in der ersten Stunde wirst du das "Qi"-Gefühl spüren.

Am Beispiel eines Übungssystems aus eines der bekanntesten Qigong Schulen (Medizinisches Qigong, Daoistisches Qigong, Kampfkunst Qigong)
wirst du die Fähigkeit bekommen Selbstheilungskräfte zu aktivieren um Krankheiten vorzubeugen.
Die Übungen lösen auf sanfte Weise Muskelverspannungen und Schmerzen und stärken dabei den Körper und die Fitness.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
600301Di20:30-21:30Tanzsaal Gebäude SP209.04.-09.07.Udo Koch
14/ 14/ 14/ 28 €
14 EUR
für Studierende

14 EUR
für Beschäftigte

14 EUR
für Alumni

28 EUR
für Externe