Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Pilates
verantwortlich:

Bereits vor 80 Jahren wurde dieses außergewöhnliche Trainingssystem von dem Deutschen Joseph H. Pilates in New York entwickelt. Das effektive Allroundprogramm findet mittlerweile weltweit Beachtung. Zahlreiche Tänzer und Sportler schwören auf diese Methode. Beim Pilates Training werden insbesondere die tiefe Bauch- und Rückenmuskulatur gestärkt und stabilisiert. Neben besserer Beweglichkeit und einem kräftigen und schlanken Muskelaufbau, werden Haltungsschwächen nachhaltig korrigiert sowie Rückenbeschwerden dauerhaft und effektiv vorgebeugt.

Pilates is offered to be done on mat, for low-impact flexibility, muscular strength and endurance movements and is for proper physical alignment.  Pilates is useful for sports and exercise recovery. By practicing Pilates regularly, you can achieve a number of health benefits, for example, improving core strength and stability, posture and balance, flexibility, and preventing back pain and even help to treat it.

 

Online Kurs! 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
635002Di19:00-20:00Onlinekurs05.04.-05.07.Sabine Gockel
26/ 26/ 26/ -- €
26 EUR
für Studierende

26 EUR
für Beschäftigte

26 EUR
für Alumni

 

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
635003- EnglischMo20:00-21:00Tanzsaal Gebäude SP204.04.-04.07.Atash Sanajian
24/ 24/ 24/ -- €
24 EUR
für Studierende

24 EUR
für Beschäftigte

24 EUR
für Alumni
635006- EnglischDo16:00-17:00Tanzsaal Gebäude SP207.04.-07.07.Atash Sanajian
24/ 24/ 24/ -- €
24 EUR
für Studierende

24 EUR
für Beschäftigte

24 EUR
für Alumni

Die Universität der Informationsgesellschaft