DE | EN
Drucken (Miniaturbild)
Kendo
verantwortlich: Maren Schulze

Die japanische Fechtkunst Kendo, hervorgegangen aus dem Schwertfechten der Samurai, ist heute ein internationaler Wettkampfsport. Gefochten wird mir mit dem Bambusschwert (Shinai). Die Trainingsformen und -inhalte entsprechen eher den japanischen Kampfkünsten als dem europäischen Fechten.

Anmerkung:
Die erforderlichen Shinai werden den TeilnehmerInnen zur Verfügung gestellt. Es wird barfuß trainiert.
Die Teilnahme am ersten Kurstermin ist besonders wichtig und sollte gewährleistet werden.

Niveaustufen

Starter/ EinsteigerInnen: Schnelles Erlernen der komplexen Budosportart Kendo durch ein Übungsprogramm in systematischen Einheiten.

Kendo - User/ Fortgeschrittene: Erarbeitung von Grundlagen für das Training mit der Schutzausrüstung, Erlernen und Verbesserung der Technik für den Wettkampf. Dieser Kurs richtet sich an EinsteigerInnen mit Vorkenntnissen, die bereits an Kendokursen des UniSports teilgenommen oder haben oder anderweitig Erfahrungen im Kendo mitbringen.

Ferienprogramm:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
30-3054-xUser / FortgeschritteneMi19:00-20:30FU-Sporthalle Lankwitz15.08.-17.10.Sascha Kästner
18/ 28/ 28/ 27 €
18 EUR
für Entgeltgruppe 1

28 EUR
für Entgeltgruppe 2

28 EUR
für Entgeltgruppe 3

27 EUR
für Entgeltgruppe 4