DE | EN
Drucken (Miniaturbild)
Kung-Fu (Shaolin)
verantwortlich: Maren Schulze

Shaolin Kung-Fu ist einer von über 300 Kung-Fu Stilen, die sich im Laufe der langen Geschichte der asiatischen Kampfkünste entwickelt hat. Tatsächlich ist das Shaolin Kung-Fu eines der ältesten Stile. Neben dem körperlichen Training werden auch geistige Fähigkeiten, sowie Disziplin und ein gestärktes Selbstbewusstsein geschult. Der Unterricht beinhaltet ein weit gefächertes Feld von Übungen und Trainingseinheiten. Traditionelle Übungen wie Tao Lu (Bewegungsformen) haben den gleichen Stellenwert wie Arm-, Bein-, Wurf-, Hebel-, Kampf- und Selbstverteidigungstechniken.

Ziel:
Erlernen der Grundtechniken des Shaolin Kung-Fu

Anmerkung:
Bei entsprechendem Leistungsniveau besteht die Möglichkeit, am Ende des Kurses eine Gürtelprüfung abzulegen.


Ferienprogramm:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
30-3212-xMo18:30-20:00Schadow-Gymnasium (Haus 2)26.02.-16.04.Melanie Reichert
14/ 23/ 33/ 40 €
14 EUR
für Entgeltgruppe 1

23 EUR
für Entgeltgruppe 2

33 EUR
für Entgeltgruppe 3

40 EUR
für Entgeltgruppe 4