Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Rugby Herren
verantwortlich:

In allen Präsenzkursen des Hochschulsports gilt die 3-G Regel analog zu den Vorgaben der Universität Paderborn für Lehrveranstaltungen. In den Gebäuden der Universität gelten die AHA-Regeln sowie Maskenpflicht. Auf der Sportfläche/während des Sports ist keine Maske zu tragen.

In all courses hold in presence the 3-G rule is obligatory analog to the specifications by the University of Paderborn concerning courses. In all buildings the AHA-rules are in force and wearing a mask is obligatory. While on the sports ground/while exercising wearing a mask is not required.

Der zweitgrößte Mannschaftssport der Welt gilt in Deutschland, anders als in vielen europäischen Nachbarländern, als Randsportart. Dabei vereint Rugby Elemente aus verschiedenen Sportarten und besticht durch die Bedeutung der Mannschaft und des Zusammenspiels auf dem Spielfeld. Neben dem Teamgeist sind vor allem Respekt und faires Spiel bedeutende Werte in dem anspruchsvollen Sport.

Anders als häufig vermutet, besteht eine Rugbymannschaft nicht nur aus Schwergewichten. Je nach Spielposition kann der Spieler/ die Spielerin seine individuellen Fähigkeiten einbringen.


 

Insbesondere Personen mit mehr Spielerfahrung werden gebeten, sich für beide Kurse anzumelden.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
190101Di18:00-20:00Rasenplatz 1 USZ12.10.-25.01.Philipp Hunz
19/ 19/ 19/ -- €
19 EUR
für Studierende

19 EUR
für Beschäftigte

19 EUR
für Alumni
190102Do
18:00-20:00
Rasenplatz 2 USZ
Rasenplatz 2 USZ
14.10.-27.01.Philipp Hunz
18/ 18/ 18/ -- €
18 EUR
für Studierende

18 EUR
für Beschäftigte

18 EUR
für Alumni

Die Universität der Informationsgesellschaft