Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Tanzen
verantwortlich:

In allen Präsenzkursen des Hochschulsports gilt die 3-G Regel analog zu den Vorgaben der Universität Paderborn für Lehrveranstaltungen. In den Gebäuden der Universität gelten die AHA-Regeln sowie Maskenpflicht. Auf der Sportfläche/während des Sports ist keine Maske zu tragen.

In all courses hold in presence the 3-G rule is obligatory analog to the specifications by the University of Paderborn concerning courses. In all buildings the AHA-rules are in force and wearing a mask is obligatory. While on the sports ground/while exercising wearing a mask is not required.

"Tanzen ist die Kunst eines Paares, sich auf kleinstem Raum so frei wie möglich zu bewegen, ohne sich und anderen dabei auf die Füße zu treten!"

Als Gesellschaftstanz bezeichnet man seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts die Vereinigung der lateinamerikanischen Tänze und der Standardtänze. Standardtänze (Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Foxtrott, Slowfox und Quickstep) sind Bewegungstänze, bei denen die Tänzer sich raumgreifend - je nach Tanz mehr oder weniger schnell - fortbewegen. Ein weiteres Merkmal der Standardtänze ist der Körperkontakt, durch den die Tanzpartner ohne Unterbrechung verbunden bleiben. Die lateinamerikanischen Tänze des Welttanzprogramms (Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Paso Doble und Jive) hingegen werden mehr stationär und weitgehend ohne Körperkontakt getanzt.

 


 

Wichtig!
Die Buchung eines Kurses, in dem die Anmeldung "paarweise erforderlich" ist, erfolgt durch eine Person auch für den Tanzpartner, sodass der Betrag für das Tanzpaar komplett von einer Person abgebucht wird. Die angegebene Preise beziehen sich auf die Buchung einer Person.

Durch das SEPA-Verfahren ist es generell so, dass zuerst EINE Buchung vom Konto abgezogen wird, dann die andere für einen anderen Kurs, bzw. den Tanzpartner!

 

 

Voraussetzung

Kursinhalt

Grundkurs

-

Grundschritte u. einfache Figuren in folgenden Standard- und Lateintänzen:
Langsamer Walzer, Foxtrott, Tango, Wiener Walzer, Rumba, Samba, Cha-Cha-Cha, Jive, Disco Fox

F1

Sicheres Beherrschen der Figuren aus dem Grundkurs

Inhaltliche Fortsetzung des Grundkurses (leicht erhöhter Schwierigkeitsgrad bei neuen Figuren)

F2

Sicheres Beherrschen der Figuren des F1-Niveaus.

(etwa Niveau Bronze-Silber bei ADTV Tanzschulen)

Training in Haltungs- und Bewegungsqualität. Einführung des Quicksteps als weiteren Tanz.

F3

F2-Niveau, etwa Niveau Gold und Gold-Star bei ADTV Tanzschulen

Komplexere Figuren in allen Tänzen (Fokus auf Wunsch des Kurses anpassbar). Weitere Vervollkommnung in Haltungs- und Bewegungsqualität. Slowfox und Paso Doble als weitere Tänze (je nach Interesse des Kurses).

Tanzkreis

Sicheres Beherrschen der Figuren des F1-Niveaus.

(etwa Niveau Bronze-Silber bei ADTV Tanzschulen)

Sammelkurs für alle Niveau-Level (ab F1) in den Semesterferien.
Das Programm ist individuell auf die Teilnehmer abgestimmt.

Kursniveau wird je nach Kenntnisstand angepasst.

Da die Kurse aufeinander aufbauen, ist das Überspringen eines Kurses nicht möglich! Die Kursleiter beraten euch gerne zu Ende jeden Semesters über einen evtl. Wechsel in eine höhere Kursform. Quereinsteiger können sich an der obigen Tabelle orientieren um einen Kurs zu finden der dem eigenen Tanzniveau entspricht.

Um den Boden des Raumes zu schonen empfehlen wir euch, saubere Wechselschuhe mitzubringen, auf denen ein bequemes Tanzen möglich ist (zum Beispiel Tanzschuhe oder Schuhe mit Ledersohle).

 

In den Grundkursen, F1, F2 und F3 sind nur paarweise Anmeldung möglich; Falls ihr euch als Paar für den Einzelanmeldungs-Grundkurs (pausiert derzeit) anmeldet, weisen wir darauf hin, dass auf Grund der Kursstruktur der Tanzpartner regelmäßig im Kurs gewechselt wird.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
570101Fortgeschrittene 1Di19:00-20:30Tanzsaal Gebäude SP212.10.-11.01.Martin Spillmann, Moana Hundt
35/ 35/ 35/ -- €
35 EUR
für Studierende

35 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Alumni
570102Fortgeschrittene 3Di20:30-22:00Tanzsaal Gebäude SP212.10.-11.01.Martin Spillmann, Moana Hundt
35/ 35/ 35/ -- €
35 EUR
für Studierende

35 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Alumni
570202Grundkurs Standard LateinMi19:00-20:30Tanzsaal Gebäude SP213.10.-12.01.Sebastian Welp, Kathrin Bulenda
35/ 35/ 35/ -- €
35 EUR
für Studierende

35 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Alumni

Die Universität der Informationsgesellschaft