Ultimate Frisbee
verantwortlich: Iris Rueth

 


 

Ultimate Frisbee ist eine Teamsportart, bei welcher 2 Mannschaften, mit je 7 Spielern, mit einer Wurfscheibe gegeneinander spielen.

Gespielt wird auf einer Fläche von 100 m x 37m, mit 2 Endzonen. Obwohl es oft sehr athletisch und schnell zu geht, wird selbst bei Weltmeisterschaften kein Schiedsrichter benötigt. Die Spieler regeln alles selber. Somit ist ein extrem hoher Grad an Fairness vorhanden.

Ziel des Spiel ist es, die Frisbee in der gegnerischen Endzone zu fangen und so Punkte zu erzielen.

Der Spieler, welcher im Besitz der Scheibe ist, darf nicht laufen, die anderen Spieler müssen sich freilaufen, um zur Endzone zu gelangen.

Welche Voraussetzungen sollten Interessierte mitbringen? Zuerst ist Spaß an Bewegung wichtig. Im Spiel sind schnelles Laufen, Kondition, Wurftechnik und auch taktisches Denken von Vorteil.

 

Eindrücke erhaltet ihr in diesen Videos.

 

Keine Veranstaltung am Dienstag, 22.05.18!

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
373FortgeschritteneDi19:30-21:00GL-AP17.04.-17.07.Kai Nitschke5/ 30/ 45 €
374AnfängerInnenDo19:30-21:00GL-RP19.04.-19.07.Jörg Eltfeld5/ 30/ 45 €