Sportangebote

Intercrosse
verantwortlich: Iris Rueth

.

Schnell, dynamisch, teamorientiert. Das ist Intercrosse! In der kontaktlosen Hallenversion des Lacrosse treten je 4 Feldspieler und ein Torwart gegeneinander an. Dabei ist es Ziel, den tennisballgroßen Gummiball ins gegnerische Tor zu befördern. Dies versucht ein stark gepanzerter Torhüter, ähnlich wie beim Eishockey, zu verhindern. Spielgeräte sind neben dem Ball sogenannte "Sticks", Stäbe an deren Oberseite ein Korb befestigt ist. Dieser ist zur Vorderseite geöffnet, um den Ball damit zu fangen und weiter zu passen. Das Spiel ist besonders schnell durch die Regel, dass der Ball nur 5 Sekunden im Stick gehalten werden darf. Durch das Verbot von Körpereinsatz und Stickkontakt ist das Spiel sehr fair und wird mit Männern und Frauen zusammengespielt.

Die Essen Eagles, sind eine gemischte Mannschaft aus Spielerinnen und Spielern zwischen 20-35 Jahren. Seit ca. 3 Jahren besteht der feste Kern, doch es kommen immer Neue dazu, die herzlich aufgenommen und integriert werden.Der Spaß am gemeinsamen Spielen steht im Vordergrund. Dennoch sollte ein sportlicher Ehrgeiz und regelmäßige Teilnahme an den Trainingseinheiten gegeben sein, um sich sportlich weiter zu entwickeln und Teil der Mannschaft zu werden. Diese nimmt neben der deutschen Intercrosse Liga auch an nationalen und internationalen Turnieren teil.

Erfahrungen mit Mannschaftssport sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung zur Teilnahme am Training. Zum durchstarten benötigst du nur Sportsachen und Hallenturnschuhe. Schläger (Sticks) und Bälle werden von uns gestellt.

Schau doch einfach mal vorbei ...

.
Nachfolgend gelten folgende Regeln während des Trainingbetriebes im Rahmen der Corona-Pandemie:

1. Kein Abklatschen oder Ähnliches, Berührungen vermeiden. Auch bei Besprechungen und bei Übungen bitte den Abstand einhalten.
2. Auf den Toiletten dürft ihr euch nur alleine aufhalten.
3. In den Umkleidekabinen soll der Mindestabstand eingehalten werden. Die Herren nutzen dienstags bitte ab sofort beide Herrenumkleiden.
Donnerstags sind maximal 5 Personen pro Umkleide erlaubt. Daher muss der Rest jeweils warten, bis entsprechender Platz frei wird.
Duschen ist unter Beachtung der Abstandsregelen möglich.
4. Jeder nutztl seinen eigenen Stick/Spielgerät für die jeweiligen Übungen. Geliehene Sticks müssen vom Spieler selbst nach Gebrauch
desinfiziert werden.
5. Desinfektionsmittel befinden sich in der Halle, welches ihr nach Bedarf nutzen könnt.
6. Wascht euch vor dem Betreten der Halle bitte die Hände und desinfiziert sie gegebenenfalls.
7. Bringt bitte ein Handtuch für Kraftübungen mit.
8. Die Anwesenheit muss nachvollziehbar sein und wird entsprechend protokolliert.

Kein Versicherungsschutz über die Uni DUE!

.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
240Di18:00-20:00E-SHP24.08.-12.10. Kursleiter des TV Eintracht Essen-Frohnhausen
15/ 20/ 30 €
15 EUR
für StUDE/StFWU/StHRW/Gasthörer*in/Schüler*in ab 16 J.

20 EUR
für Bed. UDE/StaU/Bed.FWU/Bed.HRW/Azubis

20 EUR
für Bedienstete Stadt Essen/Bedienstete FHöV NRW

30 EUR
für Sonstige Nicht-Hochschulangehörige
241Do19:00-21:30E-SPA26.08.-14.10. Kursleiter des TV Eintracht Essen-Frohnhausen
15/ 20/ 30 €
15 EUR
für StUDE/StFWU/StHRW/Gasthörer*in/Schüler*in ab 16 J.

20 EUR
für Bed. UDE/StaU/Bed.FWU/Bed.HRW/Azubis

20 EUR
für Bedienstete Stadt Essen/Bedienstete FHöV NRW

30 EUR
für Sonstige Nicht-Hochschulangehörige