DE | EN
Drucken (Miniaturbild)
Yoga für Schwangere
verantwortlich: Janine Wegner

Yoga ist ein idealer Begleiter in der Schwangerschaft, der hilft, sich auf diese Phase der Veränderungen einzulassen - körperlich, geistig und emotional. Denn Yoga ist nicht nur ein sicheres Übungsprogramm, das den individuellen Bedürfnissen entspricht und den typischen Beschwerden entgegenwirkt, sondern auch eine wunderbare natürliche Geburtsvorbereitung. Die Geburt eines Kindes erfordert Ausdauer, Flexibilität, bewusste Atmung, innere Ruhe und Hingabe. Diese kannst du mit Yoga entwickeln und eine positive Einstellung zur Geburt gewinnen. In dieser sanften Yogapraxis werden schwangerengerechte Yogastellungen, Atemtechniken, Meditation und Entspannung geübt. Dabei wird Kraft aufgebaut, Verspannungen werden gelöst und der Beckenboden auf die Entbindung vorbereitet. Beschwerden wie geschwollene Beine, Rückenschmerzen und Stimmungsschwankungen können gelindert werden. Nicht zuletzt schenkt dir Yoga Zeit und Raum, die weibliche Urkraft und Schönheit deines Körpers bewusst wahrzunehmen und dich mit deinem Baby zu verbinden.

Anmerkung:
Keine Yoga-Vorkenntnisse erforderlich. Teilnahme am Kurs ab der 14. SSW bis zur Geburt möglich. Bitte vergewissere Dich, dass Du aus ärztlicher Sicht Yoga praktizieren darfst. Gern bekommst Du auf Wunsch Schaubilder von den Übungen zur Abstimmung mit dem Arzt oder der Hebamme.

Für Beschäftigte der Freien Universität:

Dieser Kurs ist Teil des Gesundheitsförderprogrammes der Freien Universität Berlin.

Bitte mitbringen:

  • bequeme Kleidung & ggf. warme Socken

Ferienprogramm:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
43-4211-xDo10:00-11:30FU-Sportraum Fabeckstraße 01.03.-19.04.Sonia González
20/ 31/ 31/ 41 €
20 EUR
für Entgeltgruppe 1

31 EUR
für Entgeltgruppe 2

31 EUR
für Entgeltgruppe 3

41 EUR
für Entgeltgruppe 4