Chinesisch
verantwortlich:


Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikats "UNIcert® Basis Chinesisch" ist der erfolgreiche Abschluss folgender Module:

- Chinesisch A1/1 und A1/2
- Chinesisch A2/1 und A2/2
- Landeskunde China (wird im Sommersemester angeboten)

Chinesisch A1/1. Teil für Anfänger (60 Stunden inkl. 6 Stunden betreutes Selbstlernen auf der Lernplattform und 6 Stunden mit der CLT-Sprachlernsoftware)

Voraussetzungen: keine

Wichtige Information: Dieser Kurs findet in Präsenzform zur angegebenen Uhrzeit statt!

Inhalt: Dieser Kurs bietet einen Einstieg in die chinesische Sprache mit Multimedia-Lernmethoden und vielen spielerischen Aktivitäten. Ihnen werden grundlegende Kenntnisse in allen Fertigkeiten sowie interkulturelle Kompetenzen vermittelt. Mit Hilfe von chinesischen Originalvideos und Rollenspielen können Sie Ihre Sprachkenntnisse trainieren. Das Lehrmaterial in der offiziellen lateinischen Umschrift Hanyu Pinyin ermöglicht schnelle Fortschritte. Sie erhalten auch eine Einführung in die chinesischen Schriftzeichen. Sie lernen die Geschichte der Schriftzeichen kennen und erhalten so einen relativ einfachen Zugang zur Schrift. Sie lernen im Unterricht auch, wie sich chinesische Schriftzeichen in den Computer eingeben lassen. Auf OLAT können Sie Hausaufgaben und Lerntests bearbeiten. Mit Hilfe von Social-Media können Sie die gelernten Schriftzeichen üben. In der Regel werden Lektion 1-3 des Lehrwerks behandelt.

Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, Alltagssituationen wie Begrüßung, Vorstellung (Name und Alter, Familie), Geschenke machen und bekommen u. ä. auf Chinesisch zu meistern.

Zusätzlich zu den Präsenzsitzungen besteht der Kurs aus obligatorischen E-Learning-Einheiten (ca. 1 Stunde/Woche).

 
Hinweis: Sollten Sie noch keinen CLT-Account für Rosetta Stone Catalyst haben, beantragen Sie bitte für die obligatorischen CLT-Stunden einen Account auf der folgenden Seite: http://www.uni-frankfurt.de/63089451/Antrag. Bitte verwenden Sie hierfür Ihre Uni-E-Mail-Adresse.
 
Lehrbuch: Kaishi! A1. Chinesisch für Studierende, Kursbuch mit Audios, Klett, ISBN 978-3-12-528965-9. Das Lehrwerk ist zur 1. Sitzung mitzubringen.
 

Anmeldung vom 06.10.2021, 10:00 Uhr bis 21.10.2021, 12:00 Uhr. Achtung: Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben!

 
 
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
C 6011A1/1. Teil für Anfänger (60 Stunden inkl. 12 Stunden asynchrones Lernen)Mo
Mi
14-16 Uhr
14-16 Uhr
NM 103
NM 103
25.10.-02.02.Dr. Yiming Wei
150/ 210/ 150 €
150 EUR
für Studierende

210 EUR
für Studierende anderer Hochschulen

150 EUR
für Mitarbeiter
abgelaufen

Chinesisch A1/2. Teil (60 Stunden inkl. 6 Stunden betreutes Selbstlernen auf der Lernplattform und 6 Stunden mit der CLT-Sprachlernsoftware)

Voraussetzungen: Abschluss des Kurses A1/1. Teil oder Kursniveauabsprache mit dem Dozenten

Wichtige Information: Dieser Kurs findet in Präsenzform zur angegebenen Uhrzeit statt!

Inhalt: Aufbauend auf Ihren Vorkenntnissen aus Chinesisch A1/1. Teil erlernen Sie Chinesisch mit Multimedia-Lernmethoden und unterschiedlichen spielerischen Methoden. Ihnen werden grundlegende Kenntnisse des Chinesischen in allen Sprachfertigkeiten vermittelt. Das Lehrmaterial in der offiziellen lateinischen Umschrift Hanyu Pinyin ermöglicht schnelle Fortschritte. Außerdem erlernen Sie 100 weitere ausgewählte Schriftzeichen (aus der HSK Stufe 1) und üben diese u. a. mit spielerischen Methoden wie "Sino-Sudoku" etc. Parallel wird mit Schriftzeichen-Karteikarten gearbeitet. Mit Hilfe von chinesischen Originalfilmen und Rollenspielen können Sie Ihre Sprachkenntnisse trainieren. Am Kursende sind Sie in der Lage, über weitere gebräuchliche Themen auf Chinesisch wie Freizeit, Einkaufen, Essen u.ä. zu sprechen. Auf OLAT können Sie Hausaufgaben und Lerntests machen sowie das Hörverstehen und die Schriftzeichen online üben. Mit Hilfe von Social-Media (Sprachnachrichten) können Sie Ihre Aussprache trainieren.

Zusätzlich zu den Präsenzsitzungen besteht der Kurs aus obligatorischen E-Learning-Einheiten (ca. 1 Stunde/Woche).

Bei bestandener Klausur wird nach diesem Kurs das Niveau A1 des GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) abgeschlossen.

Hinweis: Wenn Sie den Kurs A1/1. Teil nicht besucht haben, aber Vorkenntnisse des Chinesischen aufweisen können, kontaktieren Sie bitte vor einer Anmeldung im Fortgeschrittenenkurs den Dozenten (Für die Kontaktaufnahme mit den Dozenten klicken Sie bitte unten auf den Dozentennamen und nutzen Sie unser Kontaktformular).

Lehrbuch: Kaishi! A1. Chinesisch für Studierende, Kursbuch mit Audios, Klett, ISBN 978-3-12-528965-9. Das Lehrwerk ist zur 1. Sitzung mitzubringen.

Anmeldung vom 06.10.2021, 10:00 Uhr bis 21.10.2021, 12:00 Uhr. Achtung: Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben!

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
C 6021A1/2. Teil (60 Stunden inkl. 12 Stunden asynchrones Lernen)Di
Fr
12-14 Uhr
12-14 Uhr
NM 129
NM 113
26.10.-04.02.Dr. Yiming Wei
150/ 210/ 150 €
150 EUR
für Studierende

210 EUR
für Studierende anderer Hochschulen

150 EUR
für Mitarbeiter
keine Buchung

 


Chinesisch A2/1. Teil (60 Stunden inkl. 6 Stunden betreutes Selbstlernen auf der Lernplattform und 6 Stunden mit der CLT-Sprachlernsoftware)

Voraussetzungen: Abschluss des Kurses A1/2. Teil oder Kursniveauabsprache mit dem Dozenten

Wichtige Information: Dieser Kurs findet in Präsenzform zur angegebenen Uhrzeit statt!

Inhalt: Aufbauend auf Ihren Vorkenntnissen aus Chinesisch A1/2. Teil erlernen Sie Chinesisch mit Multimedia-Lernmethoden und unterschiedlichen spielerischen Methoden. Ihnen werden grundlegende Kenntnisse des Chinesischen in allen Sprachfertigkeiten sowie interkulturelle Kompetenzen vermittelt. Das Lehrmaterial in der offiziellen lateinischen Umschrift Hanyu Pinyin ermöglicht schnelle Fortschritte. Auf OLAT können Sie Hausaufgaben und Lerntests machen sowie Aussprache und Schriftzeichen online üben. Mit Hilfe von chinesischen Originalfilmen und Rollenspielen können Sie Ihre Sprachkenntnisse trainieren. Am Kursende sind Sie in der Lage, über weitere gebräuchliche Themen auf Chinesisch wie Gesundheit, Freizeit und Feste u.ä. zu sprechen. In diesem Kurs verlagert sich der Schwerpunkt auf die Schriftzeichen. Neben dem Sprechen spielen Lesen und Schreiben eine wichtige Rolle. Mit Hilfe von Social-Media können Sie die gelernten Schriftzeichen üben. In der Regel werden Lektion 1-3 des Lehrwerks behandelt.

 
Zusätzlich zu den Präsenzsitzungen besteht der Kurs aus obligatorischen E-Learning-Einheiten (ca. 1 Stunde/Woche).
 
Hinweis: Sollten Sie noch keinen CLT-Account für Rosetta Stone Catalyst haben, beantragen Sie bitte für die obligatorischen CLT-Stunden einen Account auf der folgenden Seite: http://www.uni-frankfurt.de/63089451/Antrag. Bitte verwenden Sie hierfür Ihre Uni-E-Mail-Adresse.
 
Wenn Sie den Vorgängerkurs nicht besucht haben, aber Vorkenntnisse des Chinesischen aufweisen können, kontaktieren Sie bitte vor einer Anmeldung im Fortgeschrittenenkurs den Dozenten (Für die Kontaktaufnahme mit den Dozenten klicken Sie bitte unten auf den Dozentennamen und nutzen Sie unser Kontaktformular).
 
Lehrbuch: Kaishi! A2. Chinesisch für Studierende, Kursbuch mit Audios, Klett, ISBN 978-3-12-528967-3. Das Lehrwerk ist zur 1. Sitzung mitzubringen.
 

Anmeldung vom 06.10.2021, 10:00 Uhr bis 21.10.2021, 12:00 Uhr. Achtung: Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben!

 
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
C 6031A2/1. Teil (60 Stunden inkl. 12 Stunden asynchrones Lernen)Mo
Mi
12-14 Uhr
12-14 Uhr
NM 103
NM 103
25.10.-02.02.Dr. Yiming Wei
150/ 210/ 150 €
150 EUR
für Studierende

210 EUR
für Studierende anderer Hochschulen

150 EUR
für Mitarbeiter
abgelaufen


Chinesisch als Herkunftssprache

Wichtige Information: Dieser Kurs findet in Präsenzform zur angegebenen Uhrzeit statt!

Zielgruppe: Für Studierende aller Fachrichtungen der Frankfurt UAS und der Goethe-Universität - 2 SWS, Wahlangebot

Voraussetzungen: Dieser Kurs richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, die schon gute Kenntnisse der chinesischen Sprache im mündlichen Bereich besitzen, entweder weil Chinesisch die Herkunftssprache ist oder weil diese auf einem guten Niveau (B1 oder HSK3) erworben wurden.

Inhalt: In diesem Kurs stehen Lesen und Schreiben im Vordergrund. Sie lernen und üben das Schreiben sowie das Lesen von alltagsnahen oder kulturell bedeutenden Texten in chinesischer Schrift. Parallel dazu werden Ihre vorhandenen Wortschatz- und mündlichen Kompetenzen verbessert und durch vielfältige und moderne Übungseinheiten erweitert. Sie können lange, komplexe Texte über allgemeinsprachliche und akademische Themen lesen und verstehen. Sie erweitern Ihre Schreibkompetenz, indem Sie verschiedene Formulierungen und Vokabeln kennenlernen und diese in strukturierten, detaillierten Texten (z.B. Zusammenfassung, Analyse, Essay, Artikel/Bericht) anwenden. Der Kurs schließt mit einer Hausarbeit, Präsentation bzw. einer vergleichbaren Leistung ab.

An diesem Kurs können sowohl Herkunftssprecher sowie Fremdsprachenlerner des Chinesischen teilnehmen.

Themen: Gesellschaft und Kultur, Medien, Studierendenleben und Beruf. Bedarfs- und bedürfnisorientierte Erweiterungen sind möglich.

Lehrbuch: Eigene Materialien

Anmeldung und weitere Informationen bei Frau Dr. Tchernega Meinert: herkunftssprache@fsz.fra-uas.de

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
C 6091Chinesisch als HerkunftsspracheMi14-16 Uhronline27.10.-16.02.Lu Renentgeltfreikeine Buchung