Kurdisch
verantwortlich:
 

Kurdisch als Herkunftssprache

 

Zielgruppe: Für Studierende aller Fachrichtungen der Frankfurt UAS und der Goethe Universität - 2 SWS, Wahlangebot

Wichtige Information:

Kursformat: Dieser Kurs findet in digitaler Form (synchron) zur angegebenen Uhrzeit statt!
Medien und Tools: Videokonferenz, OLAT/Moodle, u.s.w. (Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn.)
Technische Voraussetzungen: stabile Internetverbindung, ein Laptop oder PC mit Webcam (ein Tablet oder Handy geht zwar auch, hat aber nicht alle Funktionen), ggf. ein Headset.
Teilnahme: Es ist wichtig, sich im Kurs über Audio und Chat zu beteiligen.
 

Für Studierende aller Fachrichtungen der Frankfurt UAS und der Goethe Universität

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Kurdisch als Herkunfts- oder Familiensprache mitbringen, aber nicht oder wenig lesen und schreiben können. Der Kurs wird auf Grundlage der lateinischen Schrift vermittelt. Der Schwerpunkt liegt auf dem Dialekt Kurmandschi.

In diesem Kurs stehen Lesen und Schreiben im Vordergrund. Sie lernen das kurdische Alphabet und üben das Schreiben sowie das Lesen von Texten in kurdischer Schrift. Parallel dazu werden Ihre vorhandenen Wortschatz-, mündlichen, interkulturellen und landeskundlichen Kompetenzen verbessert und durch vielfältige Übungseinheiten erweitert.

Themen: Gesellschaft und Kultur, Alltagsleben, Studium und Universität.

Der Kurs ist für Sie kostenlos.

Lehrbuch: Eigene Materialien

Anmeldung und weitere Informationen: Dr. Elena Tchernega Meinert:  herkunftssprache@fsz.fra-uas.de oder TchernegaMeinert@em.uni-frankfurt.de

 
 
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
K 9000als HerkunftsspracheMo-Fr16:00-19:30 Uhronline19.09.-27.09.Mehmet Muti Sönmezentgeltfreikeine Buchung