Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Rhythmische Sportgymnastik
verantwortlich:

Weiblichkeit, Dutt, Stolz, Eleganz, Ausdruck, Pailletten! All dies sind Dinge, die ich mit der Rhythmischen Sportgymnastik, auch RSG, assoziiere. Die RSG ist für mich die eleganteste Sportart, die es gibt. Zusammengesetzt aus gymnastischen, turnerischen und Ballett- Elementen und den 5 RSG Geräten (Ball, Keule, Reifen, Seil, Band), begleitet von Musik, ergibt sich diese einzigartige Sportart. Es geht also um weit mehr, als sich wie eine Schlangenfrau zu verbiegen, wie es auf den ersten Eindruck wirken mag.


Alle, mit oder ohne Vorerfahrung aus ähnlichen Sportarten, sind herzlich willkommen!

Im Mittwoch-Kurs wird neben dem Ziel die Gelenkigkeit zu verbessern, eine Choreo mit vorher erlernten RSG-spezifischen Grundelementen einstudiert. Im Montag-Kurs werden die 45 Minuten nur für die umfangreiche Gelenkigkeitsschulung genutzt. Beide Kurse können sowohl als Einzelangebot besucht werden, aber auch gerne als Doppelangebot, denn wer zweimal die Woche oder mehr an seiner Gelenkigkeit arbeitet, wird noch schneller Fortschritte bemerken.

Also, "sei[d] doch einfach mal ein wenig flexibel" (Elastigirl in "Die Unglaublichen") :D und ich hoffe wir sehen uns im Kurs.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
46000003.02.-05.04.
13,50/ 13,50/ 27/ -- €
13,50 EUR
für Studierende

13,50 EUR
für Beschäftigte

27 EUR
für Alumni
keine Buchung
460101Mo16:00-17:45Tanzsaal Gebäude SP203.02.-29.03.Elliza Kolbanova
10/ 10/ 10/ 20 €
10 EUR
für Studierende

10 EUR
für Beschäftigte

10 EUR
für Alumni

20 EUR
für Externe
keine Buchung

Die Universität der Informationsgesellschaft