Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Progressive Muskelrelaxation
verantwortlich:

In allen Präsenzkursen des Hochschulsports gilt die 3-G Regel analog zu den Vorgaben der Universität Paderborn für Lehrveranstaltungen. In den Gebäuden der Universität gelten die AHA-Regeln sowie Maskenpflicht. Auf der Sportfläche/während des Sports ist keine Maske zu tragen.

In all courses hold in presence the 3-G rule is obligatory analog to the specifications by the University of Paderborn concerning courses. In all buildings the AHA-rules are in force and wearing a mask is obligatory. While on the sports ground/while exercising wearing a mask is not required.

Progressive Muskelrelaxtion nach Edmund Jakobsen (PMR)

Der amerikanische Arzt Prof. Edmund Jakobsen entwickelte diese Methode zu Beginn der 1930er Jahre in Amerika. Er erkannte den Zusammenhang zwischen psychischer Anspannung und physischer Muskelverspannung. Ärger, Ängste, Stress, also alle Formen von Distress führen zu einem chronisch erhöhten Muskeltonus. PMR ist eine ganzheitliche Methode, da sie Körper, Seele und Geist gleichermaßen anspricht.

In diesen leicht erlernbaren Entspannungsübungen werden nacheinander, d.h. progressiv, die wichtigsten Muskelgruppen angesprochen. Das regelmäßige Üben verbessert die Atmung, wirkt sich positiv auf die eigene Körperwahrnehmung aus und wirkt ausgleichend auf das vegetative Nervensystem. PMR wird im Sitzen oder Liegen durchgeführt.

Da der Körper bei Entspannungsübungen zum Frieren neigt, ist es ratsam für den Kurs eine Decke und ein kleines Kissen mitzubringen.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
672001Mi16:00-17:00Tanzsaal Gebäude SP213.10.-26.01.Andrea Wittbrock
25/ 25/ 25/ -- €
25 EUR
für Studierende

25 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Alumni

Die Universität der Informationsgesellschaft