- Freianlage
verantwortlich:

Auf der Freianlage sind nur Hochschulangehörige spielberechtigt. Es gibt die Möglichkeit, Tennis, Padel, Streetbasketball, Boule, Teqball oder Multicourt (Basketball, Handball, Fußball, Volleyball) zu spielen. Bitte beachten Sie die Hinweise zu den einzelnen Sportarten bzw. Plätzen in der jeweiligen Sportart unter den jeweiligen links und Buchungsbedingungen.

Belegungen durch die Sportwissenschaft und den Hochschulsport haben jederzeit Vorrang und sind per Aushang und auf den Buchungsseiten dargestellt.