Zur Navigation Zum Inhalt

von Kratzeburg nach Kakeldütt
verantwortlich: Detlef Gramm

Dienstag, 4.08.20 Paddel-Tagestour mit Ulla Freese

Kajaken von Kratzeburg nach Kakeldütt

Zum Ursprung der Havel an die wunderbare Mecklenburgische Kleinseenplatte im Müritz-Nationalpark.

Bahnfahrt: 08:48 h Gesundbrunnen Gl. 9, (08:42 h Hauptbahnhof) mit RE5 Richtung Rostock bis Kratzeburg, 10:16 h. 10 Min. zu Fuß bis Kanu-Hecht am Käbelicksee.

Um 11 Uhr könnten wir im Boot sitzen und gute 5 Stunden auf und im Wasser verbringen. Klare helle Seen und schattige Fließe wechseln sich ab, gute Badestellen, leckere Fischbrötchen und Natur pur.

Unser Ziel heißt Kakeldütt, ein Ortsteil von Blankenförde, wo Herr Hecht uns abholt. Ein schöner Abschlussimbiß auf seinem Grundstück und ab zum Bahnhof.
17:43 h ab Kratzeburg, 19:10 h an Gesundbrunnen.

Tip: Video auf der Website von Kanu-Hecht!

Treff: 08:40 h Bhf. Gesundbrunnen, Gleis 9. erster Wagen.

Autofahrer: 10:30 h Kanu-Hecht, Dalmsdorf 5c, 17237 Kratzeburg.

 

Kosten Boot: 30 ? für ein 2-er Kajak, zzgl. Rücktransport, abhängig von Personenzahl.

Kosten Bahn: 65+-Ticket gültig bis Fürstenberg, Rückfahrkarte ohne BC ca. 40 ?. Teilt bitte Fahrwünsche mit, dann könnten Gruppentickets besorgt werden.

Anmeldeschluss 28.7. (Nachmeldungen möglich)

Ursula Freese
ullafreese@t-online.de
Tel. 030 883 38 65; 0151 575 22 969

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
222004Dinach Vereinbarung04.08.Ulla Freese
0/ 7/ 0 €
0 EUR
für Vereinsmitglieder (M+MaZ)

7 EUR
für Nichtmitglieder / Externe

0 EUR
für Grundsicherungsbezieher