Zur Navigation Zum Inhalt

Von Brandenburg nach Belzig
verantwortlich: Dieter Schütte

Erstes Etappenziel ist Ziesar mit seiner Bischofsburg. Die brandenburgischen Bischöfe lebten im Spätmittelalter nicht dort, wo sich ihre Kirchen befanden, sondern weiter entfernt in gesicherten Burgen. Die Burg des Bischofs von Havelberg befindet sich in Wittstock, die des Bischofs von Brandenburg in Ziesar.

Auf einem alten Bahndamm geht es später nach Süden, bevor ein großes Waldgebiet durchfahren wird, in dem man zum „Mittelpunkt der ehemaligen DDR“ gelangt. Die letzte Teilstrecke ist ein befestigter Waldweg nach Bad Belzig

Tourentag:      Donnerstag, 11. Juli 2019

Hinfahrt mit der Bahn nach Brandenburg

Rückfahrt mit der Bahn ab Bad Belzig

Radfahrstrecke:  63 km

Kursentgelt: kostenlos für Mitglieder, 7 Euro für Nichtmitglieder

Hinzu kommen Kosten für die Personen- und die Radfahrscheine.

Weitere Einzelheiten werden rechtzeitig vorher per E-Mail bekanntgegeben.

Kontakt für Rückfragen: Telefon: 030 – 885 18 33 (Dieter Schütte); E-Mail: schuette.phase3@online.de

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
231913Donach Vereinb.nach Vereinbarung11.07.Dieter Schütte
0/ 7/ 0 €
0 EUR
für Vereinsmitglieder (M+MaZ)

7 EUR
für Nichtmitglieder / Externe

0 EUR
für Grundsicherungsbezieher