Zur Navigation Zum Inhalt

Provenienzen im Museum Berggruen
verantwortlich: Dieter Schütte

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Provenienz der Kunstwerke und ihre Besitzergeschichte vor 1945. In einem 2018 abgeschlossenen Forschungsprojekt war die Herkunft von 135 Werken aus der ehemaligen Privatsammlung von Heinz Berggruen untersucht worden. Es handelt sich um Gemälde, Arbeiten auf Papier und Skulpturen von Pablo Picasso, Paul Klee, Henri Matisse, Georges Braque und Henri Laurens. Es ging darum, NS-verfolgungsbedingt entzogenes Kulturgut, insbesondere aus jüdischem Besitz, zu ermitteln. Heinz Berggruen selbst erwarb keines der Werke vor 1945.

Bei vier Werken war es eindeutig, dass sie von Einsatzkräften der Deutschen Botschaft bzw. dem Einsatzstab Reichsleiter Rosenberg (ERR) bei jüdischen Sammlern in Frankreich beschlagnahmt wurden. Alle vier Werke wurden direkt nach dem Krieg als Raubkunst an die rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben. Sie gelangten erst später in die Sammlung von Heinz Berggruen.

Knapp ein Drittel der Kunstwerke (48) weisen Provenienzlücken auf, das heißt, dass die Vorbesitzer oder die Zeiträume, in denen sie die Werke besaßen, nicht lückenlos nachgewiesen werden konnten.

Bestandteil der Ausstellung ist auch die zeitgenössische Installation „La loi normale des erreurs. Projet Picasso, version Berggruen“ des französischen Künstlers Raphaël Denis, welche die Enteignungen von Kunstwerken durch den Einsatzstab Reichsleiter Rosenberg, Hauptakteur des nationalsozialistischen Kunstraubs im besetzten Frankreich, zum Gegenstand hat.

Ausstellungsbesuch Donnerstag, 21. Februar 2019

Treffpunkt 12 Uhr im Eingangsbereich

Museum Berggruen, Schloßstraße 1   (Charlottenburg), 14059 Berlin

(S-Bhf Westend; U-Bhf. Richard-Wagner-Platz; Busse M45, 309, 109)

Kosten für die Führung: 13 Euro für Mitglieder, 15 für Nichtmitglieder

Den Eintritt von 12 Euro (ermäßigt 6 Euro) zahlt jede/r selbst.

 

Telefonischer Kontakt für Rückfragen:  0160 – 850 7221   (Ulrike Billaudelle)

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
341902Donach Vereinb.nach Vereinbarung21.02.Ulrike Billaudelle
13/ 15/ 13 €
13 EUR
für Vereinsmitglieder (M+MaZ)

15 EUR
für Nichtmitglieder / Externe

13 EUR
für Grundsicherungsbezieher