Zur Navigation Zum Inhalt

Besuch im Wasserwerk Beelitzhof
verantwortlich: Ulrike Winkelmann

Was ist klar, farblos, geruchlos, kühl, geschmacklich einwandfrei und ohne gesundheitsschädigende Eigenschaften? Richtig, das Berliner Trinkwasser. 

In Beelitzhof können wir eine 90-minütige Führung zu betrieblichen und technischen Prozessen in einem Wasserwerk mitmachen. Und zu spannenden Einzelheiten wie Grundwasser, Schutzgebiete, Abwasser, Schwammstadt, Qualitätskontrollen, Regenwasserbehandlung…, die Stichworte zum Thema Wasser sind unendlich. 

Treff: 11:45 Uhr am Wasserwerk Beelitzhof, Kronprinzessinen Weg 23, 14129 Berlin-Wannsee, 800 m vom S-Bahnhof Nikolassee.

Kosten: keine 

Bis 29.07.24 muss die Mindest-Teilnehmerzahl 10 Pers. erreicht sein. 

Maximal 30 TN. 

 

Bitte Strickjacke einpacken, manche Räume haben nur 10 Grad. 

Abschließend Stärkung im AVUS Bikertreff Spinner-Brücke, da werden wir gleich nochmal jung bzw. jünger. Oder ein Sprung ins Wasser (!) im Strandbad Wannsee.

Fragen, Klagen, Wünsche ? Ulla Freese anrufen: 0151 575 22 969

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
322412mit Ulla FreeseMo12:00Wasserwerk Beelitzhof05.08.Ulla Freese
0/ 5/ 0 €
0 EUR
für Vereinsmitglieder (M+MaZ)

5 EUR
für Nichtmitglieder / Externe

0 EUR
für Grundsicherungsbezieher