Zur Navigation Zum Inhalt

Besuch des BND (Bundesnachrichtendienst)
verantwortlich: Ulrike Winkelmann

Cybersicherheit und Gefahrenabwehr, Weltraumüberwachung und Spionage und nicht zuletzt die parlamentarische Kontrolle des Bundesnachrichtendienstes…, darüber muss man doch einfach Bescheid wissen, oder ?

Ein paar Stichworte zu unserem Besuch beim BND:

 

Treff:   12:30 Uhr, Beginn der Führung um 13 Uhr

Ort:      BND-Besucherzentrum, Habersaathstr. 57 / Ecke Chauseestr.

            Keine Kosten.

            Mind. 20, max. 35 Teilnehmer.

            Vortrag und Ausstellungsbesichtigung dauern 90 Minuten.

            Es findet eine Ausweis- und Taschenkontrolle statt.

            Große Gepäckstücke und Flüssigkeiten sind nicht erlaubt.

            Handy muss ausgeschaltet werden. Im Eingang gibt es Schließfächer.

 

Bitte rechtzeitig bei phase3 anmelden.

Bis 10.11.24 muss die Mindestteilnehmerzahl von 20 Pers. erreicht sein.

Spontanbesucher dürfen nicht mit rein.

 

Fragen, Klagen, Wünsche? Ulla Freese anrufen: 0151 575 22 969

 

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
322413mit Ulla FreeseFr12:30BND Besucherzentrum29.11.Ulla Freese
0/ 5/ 0 €
0 EUR
für Vereinsmitglieder (M+MaZ)

5 EUR
für Nichtmitglieder / Externe

0 EUR
für Grundsicherungsbezieher
ab 25.09., 10:00