DE | EN
Drucken (Miniaturbild)
Ninjutsu (Natural Self Defence System)
verantwortlich: Maren Schulze

Bujinkan ist eine traditionelle japanische Kampfkunst, die aus den Zeiten der Samurai und der Ninja entstammt. Sie wird heute von Soke Dr. Maasaki Hatsumi geleitet und setzt sich zusammen aus neun verschiedenen Samurai- und Ninjaschulen (Ryus).  Die Grundlage des Trainings, angepasst an Alter und Gesundheit, ist das Taijutsu, der hauptsächlich unbewaffnete Kampf mit Hilfe des eigenen Körpers. Dies bedeutet vor allem, dass man seine Techniken und Übungen versucht mit Geschick und Feinfühligkeit auszuführen. Aufbauend wird der Kampf mit verschiedenen Waffen geübt.  

Ziel:
Das Ziel ist es durch regelmäßiges Training der Schläge, Tritte, Blöcke, Rollen, Würfe, Würger, Hebel und verschiedenen Waffen unserem Körper Abläufe beizubringen, die er einfach und effektiv in Selbstverteidigungssituationen abspulen kann.     

Anmerkung:
Für die Teilnahme am Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig. Bei regelmäßiger Teilnahme am Kursangebot ist es möglich, eine Gürtelprüfungen abzulegen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
30-3251Mo19:00-20:30FU-Dojo Lankwitz23.04.-23.07.Carlo Avallone
32/ 46/ 46/ 62 €
32 EUR
für Entgeltgruppe 1

46 EUR
für Entgeltgruppe 2

46 EUR
für Entgeltgruppe 3

62 EUR
für Entgeltgruppe 4
keine Buchung

Ferienprogramm:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
30-3252-xMo19:00-20:30FU-Dojo Lankwitz13.08.-15.10.Carlo Avallone
25/ 38/ 38/ 50 €
25 EUR
für Entgeltgruppe 1

38 EUR
für Entgeltgruppe 2

38 EUR
für Entgeltgruppe 3

50 EUR
für Entgeltgruppe 4