DE | EN
Drucken (Miniaturbild)
Bildungsangebote
verantwortlich: Maren Schulze

Diese Bildungsangebote richtet sich an aktuelle und zukünftige Kursleitende der Berliner Hochschulsporteinrichtungen. Externe Interessenten haben die Möglichkeit bei vorhandenen Kapazitäten ebenfalls teilzunehmen. Hierfür bitte im Vorfeld der Anmeldung beim Hochschulsport der Freien Universität Berlin bei Maren Schulze melden.


Fortbildung:
Work it out! - Aufbau und Systematik von Kräftigungskursen

In dieser Fortbildung geht es um das 1x1 des Workouts. Wie baue ich einen Kräftigungskurs effektiv auf? Welche Übungsreihenfolgen sind sinnvoll? Welche Methoden gibt es und wie setze ich sie ein? Von Einsatztraining über Mehrsatztraining zu Intervall & Tabata oder Zirkeltraining, in dieser Fortbildung werden die gängigen Kursformate beleuchtet und erprobt. Außerdem werden die Trainingsmethoden Krafttraining und Ausdauertraining gegenübergestellt, das Unterrichten mit und ohne Musik und in verschiedenen Fitnessleveln thematisiert. Das Ganze natürlich gespickt mit zahlreichen Übungsideen, die direkt beim nächsten Kurstermin zum Einsatz kommen können. Hier ist definitiv nicht nur Input für Neulinge im Kursgeschäft zu erwarten!

Ziel:
Vermittlung von Know-How, wie man einen effektiven Kraftkurs von BBP bis Wirbelsäulengymnastik aufbaut und unterrichtet

Anmerkung:
Bitte Sportkleidung und ausreichend Essen und Trinken für den Tag mitbringen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
80-9011Work it out! - Aufbau und Systematik von WorkoutsSa10:00-16:00FU-Sportraum Fabeckstraße 26.05.Kevin Richter
20/ 20/ 20/ 20 €
20 EUR
für Entgeltgruppe 1

20 EUR
für Entgeltgruppe 2

20 EUR
für Entgeltgruppe 3

20 EUR
für Entgeltgruppe 4

Fortbildung:
Kinesiologisches Taping - Basiskurs

Das kinesiologische Taping hat nicht nur im Leistungs- und Breitensport einen zentralen Platz eingenommen, sondern vor allem auch im Therapiebereich. Wissenschaftliche Studien haben die schmerzlindernde Eigenschaft bereits mehrfach belegt. In diesem Kurs werden die Basics des Kinesiologischen Tapings mit den verschiedenen Anlagetechniken vermittelt. Ziel des Kurses ist es, kleinere Verletzungen diagnostizieren bzw. durch die Tapeanlage behandeln zu können.

Anmerkung:
Material ist in der Seminargebühr bereits enthalten. Bitte lockere Kleidung (um Beine, Schulterbereich und Arme zum tapen freilegen zu können) und eine gute Schere mitbringen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
80-9012Kinesiologisches Taping - BasiskursSa10:00-18:00FU-Sportraum Fabeckstraße 16.06.Thorsten Flachsbart
30/ 30/ 30/ 30 €
30 EUR
für Entgeltgruppe 1

30 EUR
für Entgeltgruppe 2

30 EUR
für Entgeltgruppe 3

30 EUR
für Entgeltgruppe 4

Ausbildung:
Hatha Yoga- ÜbungsleiterIn und/oder LehrerIn

Du hast Freude an der Yoga-Praxis und kannst Dir vorstellen, eigene Yoga Gruppen zu unterrichten? Dann haben wir im Sommer 2018 ein spannendes Angebot für Dich. Wir bieten zwei qualitativ hochwertige und inter-/national anerkannte Ausbildungen an. Das Modul 1 umfasst die Basisausbildung und ist Grundlage für das weiterführende Modul II zum/zur Yoga-LehrerIn.

Das Modul 1 zertifiziert zum/zur ÜbungsleiterIn und findet zu folgenden Wochenenden immer freitags (ab 17 Uhr) bis sonntags (18 Uhr) statt:

06.04. bis 08.04.2018 | 04.05. bis 06.05.2018 | 08.06. bis 10.06.2018 | 06.07. bis 08.07.2018

Das Modul 2 wird als Yoga-LehrerIn abgeschlossen und wird als Intensivseminar vom 04. bis 18.08.2018 angeboten.

Alle weiteren Information sind hier zu finden: Modul 1 (ÜbungsleiterIn) | Modul 2 (LehrerIn)


Ausbildung:
Rehabilitationssport bei Behinderungen im Bereich der Neurologie

Der Behinderten-und Rehabilitations-Sportverband Berlin e.V. und die ZE Hochschulsport der Freien Universität Berlin richten dieses Jahr wieder einen Lehrgang für ÜbungsleiterIn B Rehabilitationssport, Neurologie sowie Rollstuhlsport aus. Innerhalb einer Woche werden verschiedene Sportarten, Übungsformen und Techniken wie Rollstuhlrugby, -basketball, -tanz, Sport bei Parkinson oder Schlaganfall und Mobilitätstraining vorgestellt. Außerdem werden anatomische Grundlagen sowie Methodik und Didaktik vermittelt.

Wann?        10. August bis 17. August 2018 | Prüfung 16. & 17. August 2018

Wo?              FU-Sporthalle | Königin-Luise-Str. 47 | 14195 Berlin

Preis:            180,00 EUR

Ziel:               Lizenz ÜL B - Rehabilitationssport (90 LE)

Zielgruppe:  Die Ausbildung richtet sich an alle interessierten und sportaktiven Vereinsmitglieder, die mindestens 18 Jahre alt sind und im Verein Sport von Menschen mit Behinderung, chronisch Erkrankten oder von Behinderung Bedrohten anbieten möchten.

Anmerkung:
Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Fahrt müssen von den Teilnehmenden selbst getragen werden. Es besteht die Möglichkeit, das Mittagessen in der Mensa einzunehmen. Bei der Vermittlung von rollstuhlgerechten Quartieren kann auf Anfrage geholfen werden.

Der Veranstalter haftet nicht für Personen- und Sachschäden.

Ansprechpartnerinnen:
UniSport: Janine Wegner | janine.wegner@fu-berlin.de | 030 838 63845     

Behinderten- & Rehabilitations- Sportverband Berlin e.V.: Monique Wichmann | wichmann@bsberlin.de | 030 30833870

ANMELDUNG via Lizenzguide über die Seite des Behinderten- & Rehabilitations- Sportverband Berlin e.V. (Studierende und Beschäftigte an Hochschulen werden um Nachweis ihres Status gebeten!)