DE | EN
Drucken (Miniaturbild)
Beach-Tennis
verantwortlich: Birgit Thieme

Beach Tennis ist ein Rückschlagspiel, das Spielelemente aus Tennis, Beachvolleyball und Badminton miteinander verbindet und ist vor allem in Ländern wie        Italien und Brasilien sehr bekannt und aktuell die weltweit am schnellsten wachsende Sportart. Auch in Deutschland gewinnt die Sportart immer mehr an Popularität. Das Springen, Hüpfen und die kurzen Antritte im Sand sind zwar konditionell recht anspruchsvoll aber dennoch gelenkschonend. Beach Tennis ist ein idealer Breitensport, leicht erlernbar  und überzeugt vor allem durch eine tolle Atmosphäre und seinen großen "Fun-Faktor". Gespielt wird mit Methodik- (Tennis-)Bällen im normalen Beachvolleyballfeld bei geringerer Netzhöhe und mit speziellen Schlägern (Paddles).

Anmerkung:
Es wird barfuß im Sand gespielt. Bitte leichte Sportbekleidung (ähnlich wie beim Beachvolleyball) mitbringen.
Bälle und Schläger werden gestellt.

Ziel:                                                                                                                                                                  
Vermittlung der Grundbewegungen des Beach Tennis, Verbesserung der allgemeinen Kondition, Schulung der Koordination und des Reaktionsvermögens und Ballgefühls.  (Bildquelle: Maximilian Hamm)

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
50-1001EinsteigerInnenMi15:00-16:30BeachMitte09.05.-11.07.Maraike Biglmaier, Laura Kemkes
81/ 99/ 99/ 115 €
81 EUR
für Entgeltgruppe 1

99 EUR
für Entgeltgruppe 2

99 EUR
für Entgeltgruppe 3

115 EUR
für Entgeltgruppe 4
abgelaufen
50-1002EinsteigerInnenMi16:30-18:00BeachMitte09.05.-11.07.Maraike Biglmaier, Laura Kemkes
81/ 99/ 99/ 115 €
81 EUR
für Entgeltgruppe 1

99 EUR
für Entgeltgruppe 2

99 EUR
für Entgeltgruppe 3

115 EUR
für Entgeltgruppe 4
abgelaufen