Yoga - Vinyasa-Yoga
verantwortlich: Iris Rueth

 


 

Gesundheitsförderung im Hochschulsport in Zusammenarbeit mit dem VGSU (Ver­ein für Ge­sundheitssport und Sport­therapie an der Universität Duisburg-Essen e.V.)

 

Vinyasa-Yoga ist ein dynamischer, fließender Yogastil, bei dem die Bewegungen synchron zum Atem ausgeführt werden. Yoga also, das mit dem Atem oder pranayama in Verbindung steht. Der Sanskrit Begriff Vinyasa setzt sich zusammen aus ,,vi "(auf best. Weise) und ,,nyasa"(stellen, setzen). Mit dem Blick auf präzise Ausrichtung werden verschiedene asanas (Körperhaltungen) variiert angeordnet, so dass ein harmonischer, kreativer Fluss von Bewegungsabläufen entsteht. Die Übergänge passieren also im Sinne von: ,,Der Weg ist das Ziel".
 
Die asanas stehen im Mittelpunkt, sie fordern uns körperlich und mental, sie schulen unsere Konzentration, Atmung und Achtsamkeit. Vinyasa-Yoga ist ,,Meditation in Bewegung", das heißt, während wir uns von einer asana in die nächste begeben, kommen wir im hier und jetzt an. Der 8-gliedrige Yogapfad führt von außen über Körper und Atemübungen tiefer in die eigene Praxis und über Meditation zu uns selbst.

Teil der Praxis sind also asanas, bandhas, Meditation, pranayama, mudras, Hüfte und Körpermitte als Ausgangspunkt, Sonnengrüsse und unterschiedliche Themen, sowie immer wiederkehrende Elemente. Wir dehnen, schwitzen, bauen Kraft auf, lernen besser zuzuhören - vor allem uns selbst, werden beweglicher im Körper und im Geist und kommen so in einen Fluss, durch den wir körperliche und geistige Spannungen loslassen können. Jede Stunde beinhaltet neben anspruchsvolleren Übungen in der Endphase einen Entspannungsteil. 
 
Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene geeignet. 
 
~ Samyama (Versenkung) in das Herz bringt genaues Wissen über das Citta (meinende Selbst) ~ (Y.S.3.34)
 

 

Bitte bequeme Kleidung und eine Decke oder Jacke für die abschließende Entspannung mitbringen.

 

Die unten aufgeführten Kurse sind nicht über die Primärprävention gemäß §20 SGB V förderungsfähig!

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
369AnfängerInnenDi12:00-13:30SM-GR06.02.-10.04.Claudia Mau53/ 66/ 79 €ab 22.01., 09:00
370AnfängerInnenDo10:15-11:45SM-GR08.02.-12.04.Claudia Mau53/ 66/ 79 €ab 22.01., 09:00

 


 

Vinyasa Yoga ist eine körperorientierte und dynamische Form des Yoga. Die einzelnen asanas (Körperstellungen) gehen fließend ineinander über. Bewegung und Atmung werden dabei synchronisiert. Yoga dient generell zur Kräftigung der gesamten Muskulatur, Förderung der Beweglichkeit und Balance, Stressreduktion, Körperbewusstsein und stärkeren Konzentration.

Dieser Kurs baut auf den Anfänger-Kurs auf. Deshalb werden Kenntnisse der Sonnengrüße und der Grundasana vorausgesetzt. Wir kräftigen und dehnen unseren gesamten Körper, versuchen uns an komplexeren asanas, lernen neue pranayama-Techniken (Atmung) kennen und tauchen tiefer in die Yoga-Philosophie ein. Mit gezielten Hilfestellungen wird dabei auf die korrekte anatomische Ausrichtung der asanas geachtet. 

Bitte bequeme Kleidung und eine Decke oder Jacke für die abschließende Entspannung mitbringen.

 

Der unten aufgeführte Kurs ist nicht über die Primärprävention gemäß §20 SGB V förderungsfähig!

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
371fortgeschrittene AnfängerInnenDi19:15-20:45V-GR06.02.-03.04.Bianca Binzer47/ 59/ 72 €ab 22.01., 09:00