Sportangebote

Taekwondo / Selbstverteidigung
verantwortlich: Iris Rueth

.

Die olympische Sportart Taekwondo gehört zu den vielseitigsten asiatischen Kampfsportarten. Es werden verschiedene Bereiche der Kampfkunst in teilweise gesonderten Trainingseinheiten unterrichtet, wie z. B. Selbstverteidigung, Vollkontaktkampf, Formenlauf, Waffenkampf u. s. w.

Desweiteren beinhaltet das Training aufgrund der verschiedenen Inhalte eine funktionelle Ganzkörpergymnastik.

Aufgrund der aktuellen Situation: im Gebäude ist Mund-Nasen-Schutz-Pflicht (außer beim aktiven Sport) - bitte in Sportkleidung erscheinen, Umkleiden und Duschen können nicht genutzt werden.

.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
268für Anfänger*innenDi18:00-19:45GL-SH b24.08.-12.10.Theo Schrooten, Frank Rudloff
20/ 25/ 40 €
20 EUR
für StUDE/StFWU/StHRW/Gasthörer*in/Schüler*in ab 16 J.

25 EUR
für Bed. UDE/StaU/Bed.FWU/Bed.HRW/Azubis

25 EUR
für Bedienstete Stadt Essen/Bedienstete FHöV NRW

40 EUR
für Sonstige Nicht-Hochschulangehörige
269für FortgeschritteneDi18:00-19:45GL-SH c24.08.-12.10.Frank Rudloff, Theo Schrooten
20/ 25/ 40 €
20 EUR
für StUDE/StFWU/StHRW/Gasthörer*in/Schüler*in ab 16 J.

25 EUR
für Bed. UDE/StaU/Bed.FWU/Bed.HRW/Azubis

25 EUR
für Bedienstete Stadt Essen/Bedienstete FHöV NRW

40 EUR
für Sonstige Nicht-Hochschulangehörige