Qigong
verantwortlich: Iris Rueth

 


 

Gesundheitsförderung im Hochschulsport in Zusammenarbeit mit dem VGSU (Ver­ein für Ge­sundheitssport und Sport­therapie an der Universität Duisburg-Essen e.V.)

 

Die ausgleichenden und belebenden Körperübungen des Qigong haben eine Jahrtausende alte Tradition und sind verwurzelt in der chinesischen Medizin und in der daoistischen und buddhistischen Tradition.

Qigongbewegungen sind langsam, fließend und harmonisierend. Sie mobilisieren Energie, stärken Gesundheit und Lebenskraft und wirken gleichzeitig entspannend und zentrierend.

 

Bitte bequeme Kleidung, eine Decke und Stoppersocken mitbringen.

 

Ort: Begegnungsstätte der ev. Kirchengemeinde Essen-Rüttenscheid, Gemeindesaal, Isenbergstraße 81, 45130 Essen

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
310-VDi18:00-19:15E-BS16.10.-29.01.Jivan Birgit Held64/ 78/ 92 €