Korfball
verantwortlich: Iris Rueth

 


 

Korfball ist ein um die Jahrhundertwende in Holland entwickeltes Ballspiel. Die Spielidee: Mädchen und Jungen spielen gemeinsam in einer Mannschaft. Einen Punkt erzielt, wer den Ball von oben durch den Korb wirft. Am Ende siegt die Mannschaft, die die meisten Körbe erzielt hat.

Das Wort "Korf" ist niederländisch und bedeutet Korb. Korfball ist ein Spiel ohne harten Körpereinsatz. Das Sperren, Rempeln und Festhalten des Gegners ist nicht gestattet. Alleinspiel, wie das Laufen und Dribbeln mit dem Ball ist verboten, weshalb nur das geschickte Zusammenspiel innerhalb einer Mannschaft zum Korberfolg führt. Falls ihr also Lust habt, diesen faszinierenden Sport zu spielen, dann meldet euch doch an.

Falls ihr mehr über diesen Sport erfahren möchtet, schaut euch mal die Homepage http://www.korfball.de/ an.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
286Mo18:00-20:00GL-SH c05.02.-09.04.Nora-Sophia Feikes, Sanja Nesic5/ 20/ 30 €ab 22.01., 09:00