Unterwasserrugby
verantwortlich: Nicole Schlieper

 

Wer schwimmen kann, auch gern einmal ein wenig abtaucht, sich also im Wasser wohlfühlt, der sollte einmal diese einzigartige Sportart ausprobieren: Unterwasserrugby!!! Es ist eine Sportart, in der Kondition (Ausdauer), Kraft, Koordination sowie Spielverständnis im dreidimensionalen Raum mit angehaltenem Atem stattfinden. Ziel des Spiels ist es, einen salzwassergefüllten Ball im gegnerischen Korb zu platzieren. Hierzu treten jeweils 12 Spieler einer Mannschaft gegeneinander  an, 6 Spieler im Wasser sowie 6 Spieler auf der Wechselbank.

Ausgerüstet sind die Spieler neben der Badebekleidung noch mit einer Tauchmaske, einem Schnorchel sowie einem Paar Schnorchelflossen. Gespielt wird in gemischten Mannschaften, d.h. es treten Männer und Frauen gemeinsam an.

Geeignet ist diese fordernde Sportart für alle Wassersportfans, die etwas Neues ausprobieren wollen.

Für das Training wird Schwimmbekleidung benötigt. Maske, Schnorchel und Flossen können gestellt werden.

 

Trainingsstätte: Südbad in Mülheim a. d. Ruhr, fußläufig vom Mülheimer HBF zu erreichen. Adresse: An den Sportstätten 2, 45468 Mülheim an der Ruhr

 

Keine Kurse vom 10.04.17 - 23.04.17 (Osterferien).

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
044Di
Fr
20:45-22:30
20:45-22:30
Südbad MH
Südbad MH
13.02.-06.04.Marc Peters15/ 20/ 30 €