Sportbootführerschein See (SBF-See)
verantwortlich: Nicole Schlieper

 

Vorbesprechung und unverbindlicher Informationsabend für die theoretische und praktische Ausbildung: Montag, den 24.04.2017, 18.30 Uhr

Erst danach ist ab 25.04.2017 die Anmeldung online möglich!

Theoretische Ausbildung:

Innerhalb der 3 Seemeilenzone ist vom Bundesverkehrsministerium für Segelyachten und für Motorboote mit mehr als 15 PS Antriebsleistung eine Fahrerlaubnis vorgeschrieben, der Sportbootführerschein-See (SBF-See). Es werden in der theoretischen Prüfung folgende Kenntnisse verlangt:

  • nationales und internationales Schifffahrtsrecht,
  • Navigation
  • Gezeitenkunde
  • Seemannschaft
  • Wetterkunde

Themenbereiche der Ausbildung: Grundlagen der Navigation mit Übungen, Verkehrskunde, Seemannschaft, Wetterkunde, ca.10 Unterrichtsabende á 90 Minuten, Motorboot-Fahrstunden, ein Samstag zur Abnahme der Theorie- und Praxisprüfung zum SBF-See.

Zeit:                            Mo 19.00 – 20.30 Uhr        Beginn: 08.05.2017

KL:                             Bernd Lösken

Ort:                             LK 053

 

Kosten:

Theorie:                                                                                        unterschiedlich, je nach Status (siehe Buchungstext)
ärztliches Attest:                                                                           ca. 35,00 €
Arbeitsmaterial (See-Karte, Nav. Besteck, Buch u. a.)                      ca. 55,00 €

 

Sportboot-Führerschein-See - Praxis und Prüfung:

In der praktischen Prüfung werden der sichere Umgang mit dem Motorboot sowie die Beherrschung verschiedener Manöver unter Maschinenantrieb erwartet.

Amtl. Prüfungsgebühr für Theorie und Praxis, inkl. Fahrstunden:        160,00 €

 

Keine Kurse am 01.05.2017 (Tag der Arbeit) und 05.06.2017 (Pfingstmontag).

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
069Mo19:00-21:00LK 05324.04.-29.07.Bernd Lösken178/ 190/ 215 €