Jamaican Dancehall (Workshop)
verantwortlich: Nicole Schlieper

 

Jamaican Dancehall ist hierzulande noch eher unbekannt. Dabei handelt es sich um eine auf Reggae-Musik aufbauende Tanzform. Sie ist Ausdruck der jamaikanischen Kultur, welche die Musik und die Bewegung zu tanzbaren Beats fest miteinander verbindet.

Cristina Rey Delgado verarbeitet die verschiedenen Rhythmen in stilistischer Vielfalt zu energiegeladenen und interessanten Choreografien bei temperamentvoller dancehall music. Der Spaß an der Bewegung mit Musik steht dabei im Vordergrund.

Dieser Kurs ist „ein Muss“ für alle Fans von Sean Paul und Gentleman, aber auch für alle, die sonst Latin Moves, Street & Funky, Jazz, Hip Hop und House Dance lieben.

Hier kann man einmal etwas ausprobieren, was die gewohnten Stile inspirieren und ergänzen kann. Jamaican Dancehall kann man auch als Ganzkörper-workout bezeichnen, da bei fast allen Schrittkombinationen der ganze Körper zum Einsatz kommt.

Das Outfit sollte aus bequemer Kleidung (Jogginghose, T-Shirt) und Sneakers bestehen.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0411 TerminSa11:00-14:00Gymnastikraum LD-Gebäude10.06.Cristina Rey Delgado10/ 15/ 20 €