Sportangebote

Brasilianischer Paartanz - Forró
verantwortlich: Melanie Fischer

Kein Partner nötig!

Dieser Anfänger*innen-Kurs gibt euch eine Einführung in dieses Stück brasilianischer Kultur. Keine Scheu, wenn ihr noch nie einen Tanzkurs gemacht habt, die Grundlagen von Forró sind leicht zu erlernen. Zum Tanzen braucht man kein besonderes Talent - jede*r kann das lernen. Ihr braucht auch keine*n Partner*in mitzubringen, da wir immer durchwechseln. Männer können in Turnschuhen, auf Socken oder barfuß, Frauen mit flexiblen Schuhen oder auf Socken tanzen (keine Tanzschuhe mit Absätzen).

Die erste halbe Stunde des Unterrichts besteht aus Aufwärmen und freiem Tanzen, damit man üben kann, was in der vorherigen Woche gelernt wurde. Danach kommt eine Stunde Unterricht mit neuem Inhalt.

Forró ist ein brasilianischer Paartanz, der ursprünglich aus dem Nordosten des Landes stammt. Inzwischen findet man sogar in jeder großen europäischen Stadt Forró-Kurse und Festivals. Der Tanz wird je nach Stil und Musik langsam oder schnell getanzt, die Tanzpartner*innen stehen sich dabei sehr nah. In der Region gibt es regelmäßig Tanzpartys zu denen wir oft gemeinsam als Gruppe gehen.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
011Anfänger*innenDi19:15-20:45Wedau-GR19.10.-01.02.Andrei Belecciu
23/ 30/ 45 €
23 EUR
für StUDE/StFWU/StHRW/Gasthörer*in/Schüler*in ab 16 J.

30 EUR
für Bed. UDE/StaU/Bed.FWU/Bed.HRW/Azubis

30 EUR
für Bedienstete Stadt Essen/Bedienstete FHöV NRW

45 EUR
für Sonstige Nicht-Hochschulangehörige