Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Universitätssport
Universitätssport
Salsa & Bachata (open Dancefloor)
verantwortlich: Kristin Röhr
In diesem Kurs wird interessierten Tänzern und Tänzerinnen zu lateinamerikanischer Musik die Möglichkeit gegeben ihre Fähigkeiten auf der Tanzfläche praktisch anzuwenden und weiter auszubauen. Das Klima soll einer Salsa-Party ähnlich sein, indem hauptsächlich Salsa und Bachata gespielt wird, bei Bedarf auch Kizomba. Wenn genügend Paare da sind, wird bestimmt auch Salsa Rueda getanzt werden.
Es ist natürlich von Vorteil wenn man paarweise erscheint, jedoch ist das kein Muss. Um das Führen und Folgen richtig zu lernen, ist es wichtig mit verschiedenen Partnern zu tanzen, deswegen werden wir sicherlich öfters durchwechseln.
Jeder, der sein Wissen über Schritte und Techniken teilen möchte, soll hier selbstverständlich die Möglichkeit dafür haben.
Wer also Lust und Laune zum Tanzen hat ist recht herzlich eingeladen bei der "wöchentlichen Salsa-Party" mitzumachen.
 
This course addresses all interested dancers to latin american music and will provide an opportunity to apply and enhance your skills on the dance floor.
The climate of this course is aimed to be similar to a salsa-party with mostly salsa and bachata being played, kizomba only when there is enough interest.
If there is a sufficient amount of people we will probably also dance some salsa rueda.
It is advantageous to appear with a partner but that's not a must. To better learn leading and following it is necessary to dance with varying partners so we will change partners from time to time.
Everybody who would like to share his knowledge about steps and techniques obviously should feel free to do so in this course.
So everybody who would like to dance some salsa and bachata is invited to participate in the "weekly salsa-party".
 
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1116Di19:00-21:00Sachsenstube (Mensa) Reichenhainer Strasse08.04.-12.07.Sebastian Neubert20/ 40 €

Presseartikel