Springe zum Hauptinhalt
Universitätssport
Universitätssport
Qi Gong
verantwortlich: Kristin Röhr

Kursbeschreibung:

Qi-Gong ist eine jahrtausendalte Bewegungslehre und ein wesentlicher Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin. Qi-Gong zielt darauf ab, die Selbstregulation des menschlichen Körpers durch einfache, aber sehr wirksame Bewegungsformen zu unterstützen. Das baut nicht nur Stress ab, sondern macht auch Spaß. Positiv wirkt sich ein regelmäßiges Üben unter anderem auf das Herz-Kreislaufsystem, die Konzentrationsfähigkeit und die Lebensenergie im Allgemeinen aus.

Im Kurs vermittelt wird:

  • Einfache Aufwärmübungen zur Zentrierung und Selbstregulation
  • Die Haltung des Präsent-Seins im Körper
  • Grundlagen der Achtsamkeitsmeditation und einfache Atemtechniken
  • Qi-Gong Übungsreihe zur Unterstützung des Herz-Kreislaufsystems (Kranich-Qi-Gong)
  • Qi-Gong Übungsreihe zur Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit (Gehende Übungen)

Im Laufe des Kurses werden alle Übungen so vermittelt, dass die Teilnehmer diese zu Hause jederzeit nach Bedarf selbstständig praktizieren können.

Kursort:
Sporthalle am Thüringer Weg

Hygienekonzept:

Bitte beachten Sie auch das aktuell gültige Hygienekonzept .

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2007>> Präsenzkurs mit ONLINE-Übergang <<Mi15:30-16:30TU-Sporthalle Thüringer Weg27.10.-02.02.Anna Jörg10/ 20 €keine Buchung

Presseartikel