Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Universitätssport
Universitätssport
Okinawa Kobudo
verantwortlich: Kristin Röhr

Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Eine japanische Kampfkunst, die ihren Ursprung im 16. Jahrhundert  hat. Trainiert wird meist in Gruppen und als Waffe dienen der Bo (Langstock), die Sai (Dreizack) und die Tonkwa (Polizeistock).

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1027Anfänger und FortgeschritteneMo18:30-20:00Sportraum Pegasus-Center22.07.-30.09.Sven Gössnerentgeltfrei

Presseartikel

  • Künstliche Intelligenz soll beim gesunden Altern helfen

    Sächsisches Wissenschaftsministerium fördert Forschungsprojekt zur KI-gestützten Pflege und Betreuung im Alter …

  • Schreiben statt schwitzen

    Vom 12. bis zum 16. August 2019 können Studierende ihre Schreibprojekte gemeinsam angehen - Die Schreibwoche bietet dafür erneut inhaltliche und strukturelle Unterstützung …

  • Gestalten im Dienst der Wissenschaft

    Chemnitzer Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Christoph Fasbender zum Generalsekretar der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt gewählt …

  • Neue Berufung an die Universität

    Zum 15. Juli 2019 wurde an der TU Chemnitz eine neue Professorin durch den Rektor berufen - Henriette Dausend leitet künftig die Professur „Fachdidaktik Englisch“ …