Zum Inhalt springen
Unterwasserrugby - Einsteiger
verantwortlich:

Du fragst dich was Unterwasserrugby, oder kurz UWR, ist? UWR ist ein dreidimensionaler Sport unter Wasser, der von Frauen und Männern über alle Altersklassen hinweg gespielt wird. Im tiefen Bereich des Schwimmbeckens versuchst du, ausgerüstet mit Maske, Flossen und Schnorchel, einen beschwerten Ball in den Korb des Gegners zu werfen. Die Körbe stehen auf dem Grund des Beckens und auf dem Weg dorthin warten die Gegner darauf, dir den Ball abzunehmen. Dabei bleibt es fair, so sind überharte Angriffe, wie Schläge oder Tritte, verboten. Vielmehr umspielst du die Gegner mit schnellen Pässen links, rechts, drüber, drunter und machst dann das Tor. Wie du merkst, hat UWR also außer dem Namen wenig mit Rugby über Wasser zu tun.

Was musst du mitbringen?
Du musst schwimmen können und es schadet nicht, wenn du zumindest mal im Urlaub geschnorchelt hast. Wir haben Ausrüstung da, aber wenn du aus dem letzten Urlaub noch Maske, Schnorchel und Flossen hast, dann bring diese mit. Und natürlich brauchst du Badehose bzw. Badeanzug.

Treffpunkt: beim Sprungturm im Uni-Bad.
 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1945Do20:00-21:00Unibad04.04.-27.06.Alexander Bremen-Kühne, von, Carsten Teuchert
32/ 60 €
32 EUR
für Studierende

60 EUR
für Bed./Externe

36 EUR
für Ermäßigte
Aktualisiert von: VfH e.V.