Zum Inhalt springen
Fitness Ballett
verantwortlich:

Der Kurs ist nicht als klassisches Ballett und nicht als Fitness Workout zu verstehen. Trotzdem sind Ballett Übungen (inklusive Terminologie) und Ausdauer grundlegende Zutaten, die mit moderner Musik gewürzt werden. Jeder kann einsteigen, es sind keine Vorkenntnisse im Ballettbereich erforderlich.

Das Training enthält einen warm-up Teil mit Tanz- und Ballettschritten sowie Bauch-, Bein- und Poübungen, die zur Stabilität unseres Körpers beitragen. Balance, Kraft und Flexibilität sind Ziele des Programms. (M)ein Experiment, mach mit!
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1056Di20:30-22:00RSG BS20.08.-24.09.Silvia Di Milla
12/ 22 €
12 EUR
für Studierende

22 EUR
für Bed./Externe

14 EUR
für Ermäßigte
Aktualisiert von: VfH e.V.