Zum Hauptinhalt springen
Kung Fu Ching Wu Men
verantwortlich:

Einer der Gründer des Ching Wu Men Kung Fu war Huo Yuan Jia, ein chinesischer Kung-Fu-Kämpfer, der Ende des 19. Jahrhunderts sich in spektakulären Kämpfen gegen viele ausländische Kämpfer behauptete und als unbesiegt verstarb. Dieser klassische Kung Fu Stil umfasst viele Techniken und Tierformen wie die Grundtechnik Tan Tui, Affe, Kranich, Schwarzer Tiger, Schlange, Gottesanbeterin, Drache u.v.m. Aber auch Trainingswaffen wie beispielsweise Stock, Holz-Schwert, Drachenlanze, Dreiteiliger Stock oder Holz-Säbel können geübt werden. Fallübungen und Bodentechniken sowie realistische Selbstverteidigung üben wir auf Matten. Auf akrobatische Elemente wird gezielt verzichtet.
Vielmehr stehen Gesundheit, Entspannung und Spaß hier im Vordergrund. Ganz nebenbei lernt man sich  durch das Trainieren von Partnerübungen zu verteidigen.
Das Training ist für Jedermann/-frau und ohne Vorkenntnisse durchführbar.
Weitere Informationen zum Ching Wu Men Kung Fu sind unter http://www.kungfu-del.webhop.net zu finden.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1360Di17:30-19:00Halle 421.04.-14.07.Andreas Beuthner, Tanja Beuthner
20/ 49 €
20 EUR
für Studierende

49 EUR
für Bed./Externe

24 EUR
für Ermäßigte
Aktualisiert von: VfH e.V.