Zum Inhalt springen
Inklusiver Sport
verantwortlich:

Das behindertensportliche Programm bietet mehr als "Sport" im engeren Sinne - es soll grundsätzlich alles freizeitliche Tun im Sinne von Bewegung, Spiel, Übung, Kommunikation, umfassen. Es bezieht möglichst alle Interessen und Bedürfnisse der Teilnehmer/-innen ein.

Die Veranstaltungen sind zunächst zielgruppenorientiert, sind jedoch für alle Interessenten/-innen innerhalb und außerhalb der Universität offen. Durch die Teilnahme von Menschen ohne Behinderung ergeben sich integrative Möglichkeiten. Die Veranstaltungen werden von behindertensportlich qualifizierten Übungsleiter/-innen durchgeführt und außerdem durch die Universität fachlich begleitet.

Bewegung, Spiel und Sport mit Menschen mit geistiger Behinderung und Menschen ohne Behinderung.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5001Mi
Mi
19:00-20:30
19:00-20:30
Halle 4
Halle 5
16.10.-29.01.Stephanie Bürding, Florian Bödeker
0/ 12 €
0 EUR
für Studierende

12 EUR
für Bed./Externe

12 EUR
für Ermäßigte
5002Mo
Mo
17:30-19:00
17:30-19:00
Halle 4
Halle 5
14.10.-27.01.Jens-Benedikt Widmaier, Lisa Träupmann
0/ 12 €
0 EUR
für Studierende

12 EUR
für Bed./Externe

12 EUR
für Ermäßigte
Aktualisiert von: VfH e.V.