Zum Hauptinhalt springen
Hula Hoop und Hoop Dance
verantwortlich:

Wir lernen kleine Tricks mit dem Hula Hoop, die dann zu einer Choreographie zusammengefügt werden können. Egal ob du den Hoop schon um die Hüften schwingen kannst oder nicht, es sind keine Vorkenntnisse nötig und jeder Mensch kann mitmachen. Ein eigener Reifen kann gerne mitgebracht werden und es stehen vor Ort welche zur Verfügung.

 

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1203Mi13:30-15:00Halle 520.10.-02.02.Svenja Oltmanns
23/ 56 €
23 EUR
für Studierende

56 EUR
für Bed./Externe

26 EUR
für Ermäßigte
ab 04.10., 07:00

Wir lernen fortgeschrittene Tricks mit dem Dance Hoop!
Hast du schon einige Erfahrungen gesammelt oder den Anfänger*innenkurs belegt und bist sicher in den Basics, kannst du hier weitere Tricks und Choreographiesequenzen lernen. Inhalte des Kurses: Isolations, Escalator Variationen, Leg Hooping, Shoulder Hooping, Wedgie + Variationen, Body Roll, Breaks.
Du solltest schon können: Reifen sicher um Hand, Hände und Knie/Beine spielen können, Escalator, Basic Isolation.
Es stehen vor Ort Reifen zur Verfügung, aber du kannst auch gerne deinen eigenen mitbringen.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1204FortgeschritteneMi15:00-16:00Halle 520.10.-02.02.Svenja Oltmanns
23/ 56 €
23 EUR
für Studierende

56 EUR
für Bed./Externe

26 EUR
für Ermäßigte
ab 04.10., 07:00
Aktualisiert von: VfH e.V.