Zum Hauptinhalt springen
Contactimprovisation
verantwortlich:

Hier steht der körperliche Dialog mit einer anderen Person im Vordergrund. Die getanzte Physik spielt mit den Dynamiken aus Berührung, Schwerkraft, Schwung, Lehnen, Führen/Folgen, Rollen.
Der Körper lernt sich ständig neu komplex zu organisieren in Bezug zu meiner Tanzpartner*in. Körperarbeit und Kommunikation finden spielerisch statt. Die Rollen von Mann/Frau sind aufgehoben um uns hierarchiefrei zu begegnen. (www.fooldance.de)

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1147Di20:30-22:00RSG BS21.04.-14.07.Markus Hoft
20/ 49 €
20 EUR
für Studierende

49 EUR
für Bed./Externe

24 EUR
für Ermäßigte
Aktualisiert von: VfH e.V.