Capoeira Contemporânea
verantwortlich:

Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst, die sich spätestens ab dem 20. Jahrhundert in alle Welt verbreitete. Auf diese Art entstanden unterschiedliche Stile und Interpretationen, sei es in der Art und Schnelligkeit der Bewegung, als auch in den historischen Bezügen. Was jedoch alle Stile verbindet ist die „Roda“, der Kreis, in dem das Spiel der Capoeira zur Musik der „Bateria“ praktiziert und improvisiert wird. Der Sport fasziniert durch die fließende Dynamik der Tritte und Schläge, spektakuläre Akrobatik und die „Malicia“ – die List und Schläue im Spiel.
Die Zeitgenössische Capoeira („Capoeira Contemporânea“) verfolgt dabei einen integrativen Ansatz: von allen Stilen ist etwas dabei! In diesem Sinne wird hier ein Einblick in alle Facetten dieses Sports geboten.
In unserem Kurs für Anfänger:innen legen wir den Fokus auf Fitness, Ausdauer und Selbstverteidigungstechniken. Die Erarbeitung einer soliden Grundlage verringert das Verletzungsrisiko und steigert den Trainingseffekt enorm.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1123Do20:00-21:30Raum Seetang und Holz15.02.-14.03.Aminadabe José Da Silva
15/ 27 €
15 EUR
für Studierende

27 EUR
für Bed./Externe

19 EUR
für Ermäßigte
Aktualisiert von: VfH e.V.