Zum Hauptinhalt springen
Calisthenics (Game Mode)
verantwortlich:

Aus dem Griechischen stammend bedeutet Calisthenics in etwa "schöne Kraft". Bei dieser Form des Trainings wird als Widerstand nur das eigene Körpergewicht verwendet. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade werden durch Variationen der Übungen mit z.B. unterschiedlichen Hebellängen erreicht.

Dieser Kurs stellt eine spielerische Möglichkeit dar mit verschiedenen Übungen aus dem Bereich des Calisthenics vertraut zu werden. In kleinen Gruppen bestreitet man einen Spielplan und versucht als erster ans Ziel zu gelangen. Das Würfelglück sorgt dabei für Abwechslung und Individualität, sodass es in jedem Spiel spannend bleibt.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten eine gewisse Grundfitness besitzen. Bestandteil dieses Kurses sind neben statischen Übungen unter anderem Liegestütze und Klimmzüge, die mit möglichst guter Form kontrolliert ausgeführt werden.

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1054Mi17:30-19:00Halle 419.10.-01.02.Manuel Meder, Alexander Fabisch
23/ 56 €
23 EUR
für Studierende

56 EUR
für Bed./Externe

26 EUR
für Ermäßigte
ab 04.10., 07:00
Aktualisiert von: VfH e.V.