Zum Hauptinhalt springen
Arnis philippinische Kampfkunst
verantwortlich:

Häufig unter den Begriffen Arnis, Eskrima und Kali anzutreffen, sind die philippinischen Kampfkünste trotz des Ursprungs in der vorneuzeitlichen Kriegskunst äußerst effizient für die zeitgemäße Selbstverteidigung und Dank der leichten Übertragbarkeit der Lehrinhalte in allen Situationen schnell intuitiv anwendbar. Aspekte wie Koordination, Körperbewusstsein, Distanzgefühl und Geschicklichkeit werden massiv gefördert.

Arnis macht Spaß, ist geeignet für Frauen und Männer jeden Alters und Fitnessstandes und wird in Einzel- und Partnerübungen mit Rattanstöcken, Alltagsgegenständen und waffenlos gelehrt.

Der Kurs ist für alle Interessierten mit und auch ohne Sport-/Kampfsporterfahrung geeignet. Fortgeschrittene können auch bereits erlernte andere Stile mit den im Arnis gelehrten Prinzipien und Bewegungskonzepten ergänzen und kombinieren (Bezeichnend als "The art within your art").

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1335Mo17:30-19:00Halle 114.02.-14.03.Bastian Kinne
13/ 24 €
13 EUR
für Studierende

24 EUR
für Bed./Externe

15 EUR
für Ermäßigte
ab 31.01., 07:00
Aktualisiert von: VfH e.V.