Meditation gegen Stress
verantwortlich: Waltraud Großmann

In einer Welt, die mit immer weitreichenderen Anforderungen an den Menschen herantritt, ist es gut und gesund, wenn es diesem gelingt, in innerer Ruhe und Unabhängigkeit seinen eigenen Weg zu gehen. Im Fokus dieses Kurses steht deshalb die Stärkung unserer innersten Persönlichkeit. Unsere innere Kraft soll zunehmen, unsere innere Unabhängigkeit weiter wachsen. Das ist das Ziel. Erreicht wird es, indem wir über teilweise uralte Weisheitssätze der Menschheit gemeinsam meditieren mit Hilfe eines entschleunigten und gelösten Denkens. Diese Art des meditativen Denkens erschöpft nicht, sondern regeneriert, inspiriert und stabilisiert den ganzen Menschen. Man fühlt sich danach erholt und angeregt. Im Kursverlauf führen die gemeinsamen Meditationen  mehr und mehr zur Entwicklung einer eigenen Lebensweisheit und zur zunehmenden Ausprägung einer starken eigenen Position dem Leben gegenüber, so dass beispielsweise  auch Stress uns zunehmend weniger erreichen kann. Unterstützt wird der regenerative Effekt der Meditationen durch einige einfache Körperübungen.

Auch in Prüfungssituationen und anderen schwierigen und fordernden Lebenslagen vermag der Kurs Ruhe und Vertrauen in die eigenen Qualitäten zu vermitteln.

Kursleiter: Ully Günther (Personal Coach mit den Schwerpunkten Meditation und Lebensweisheit)

 

Beginn: Montag, 28. Oktober 2019

Kurs über 10 x 90 Minuten

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2007Mo16:30-18:00Seminarraum im Volkspark28.10.-20.01.Ully Günther
50 €
50 EUR
für Studierende

50 EUR
für MitarbeiterInnen
keine Buchung
Alle ansehen