Goshin-Jitsu Moderne Japanische Selbstverteidigung
verantwortlich: Waltraud Großmann

Selbstverteidigung ist für uns in erster Linie Sport. Es werden keine Schläger ausgebildet, sondern man lernt eine Sportart, mit der man sich in einer Notsituation verteidigen kann.

Bausteine dieser Sportart sind Grundelemente aus Judo, Karate und Aikido. Das heißt wir machen Würfe und Hebel, Schlag- und Tritttechniken und Verteidigung am Boden. Der Schlüssel zu erfolgreicher Selbstverteidigung ist die individuelle Auswahl der Verteidigungstechniken, wie sie das Goshin-Jitsu Prinzip vorsieht. So kann Selbstverteidigung auf die persönlichen Fähigkeiten abgestimmt werden. Toleranz und Rücksichtnahme sind Grundlagen unseres Trainings. Wir sind im Goshin-Jitsu-Verband Bayern organisiert.

 

Trainer:  Jürgen Lippert, 4.Dan Goshin-Jitsu, 4.Dan Jiu-Jitsu, 2.Dan Ju-Jutsu

 

Hinweis: 

Es bestehen Fahrgemeinschaften, bei Bedarf bitte Kontakt mit dem Trainer aufnehmen:

E-Mail: konstruk.juergenlippert@t-online.de


         
                                                                

 

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3003Mo19:30-21:30Missionshaus Bug14.10.-03.02.Jürgen Lippert
30 €
30 EUR
für Studierende

30 EUR
für MitarbeiterInnen
keine Buchung
3004Di19:30-21:30Gymnastikraum im Volkspark15.10.-04.02.Jürgen Lippert
30 €
30 EUR
für Studierende

30 EUR
für MitarbeiterInnen
keine Buchung
Alle ansehen